Kategorie:Kirche

Aus korbiwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Wort „Kirche“ im ursprünglichsten Sinn definiert eine Gemeinschaft von Glaubenden, die sich sowohl hinsichtlich ihrer Glaubensinhalte als auch bezüglich des Handelns in Glaube und Welt dem gemeinsamen Bezug auf eine höhere transzendente Seinswirklichkeit verpflichtet fühlt. Die Aufnahme in diese Gemeinschaft der Glaubenden geschieht durch die Taufe.

In diesem Sinne hat Kirche sowohl eine diesseitige, geschichtliche, soziale und kulturelle Dimension, als auch eine jenseitige, transzendete: Sie ist Gemeinschaft der Glaubenden mit Gott und Gemeinschaft der Glaubenden in der Welt. Ersteres ist der Urgrund der persönlichen menschlichen Heilserwartung, die mit jeder Religion verbunden ist, Letzteres auch der Grund für die institutionelle Ausbildung der verschiedenen Religionen, Glaubensrichtungen Konfessionen mit ihren jeweiligen normativen ethisch-moralischen Werteansprüchen, die das Verhältnis des Glaubenden zur Welt und zum Mitmenschen definieren.

Die Auseinandersetzung damit, was Kirche ist, wie sie gestaltet werden kann und wie sie in der Welt wirken soll, ist auch im Christentum so alt wie dieses selbst. Eine blühende christliche Gemeinschaft lebt dabei nicht nur von der Überzeugung und Gewissheit, gemeinsame Glaubensinhalte zu teilen, sondern auch von der von Selbstreflexion getragenen Diskussion über die mit diesen Glaubensinhalten verbundenen Lebens- und Handlungsmaximen im Hier und Jetzt.

Seiten in der Kategorie „Kirche“

Folgende 120 Seiten sind in dieser Kategorie, von 120 insgesamt.