Filmprojekt Bergspiritualität (KBW Berchtesgadener Land)

Aus korbiwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
KEB Logo innovativ 4c.jpg

Wandernd Gott und sich selbst in den Bergen näherkommen – das ist der Grundgedanke der Bergspiritualität. Das Katholische Bildungswerk Berchtesgadener Land lud zu einer Wanderung ein, die gleichzeitig filmisch begleitet wurde.

Die Teilnehmer begaben sich auf Spurensuche und entdeckten dabei sowohl die Schönheit als auch die Gewaltigkeit der göttlichen Schöpfung. Die Wegstrecke führte entlang der Frontlinie des Ersten Weltkriegs und stellte den Friedensgedanken ins Zentrum. Diese Gegensätze wurden während der spirituellen Wanderung unmittelbar erlebbar: einerseits die unberührte Natur, die Ruhe und Frieden ausstrahlt, andererseits die unübersehbaren Relikte vergangener Zeiten, des Krieges und des Überlebenskampfes.

Die Wanderung wurde filmisch durch den Sankt Michaelsbund begleitet. <events keyword="Bergspiritualität Bergexerzitien Bergtage Bergwanderung Bergtour">Hier finden Sie aktuelle bergspirituelle Angebote</events>

Gipfelkreuz des Eisenreich
Soldatenfriedhof am Friedensweg


Hintergrund

Entlang der alten Frontlinien aus dem Ersten Weltkrieg verläuft am Karnischen Höhenkamm heute der Friedensweg.

Einerseits ist die atemberaubende Kulisse der Sextener Dolomiten allgegenwärtig, andererseits begegnen den Wandernden immer wieder Erinnerungen an einen grausamen Krieg, der unzählige Menschenleben kostete.

Veranstaltungskonzept

Die bergspirituelle Wanderung führt entlang des Friedensweges auf dem Karnischen Höhenkamm. Viele Spuren entlang der Wegstrecke erinnern noch heute an einen grausamen und unbarmherzigen Krieg.

Während der Bergtage begeben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer immer wieder auf Spurensuche und erinnern sich so an die Geschichte des Ortes. Gleichzeitig beten sie gemeinsam für den Frieden und denken über ihr eigenes Leben nach.

Filmische Begleitung

Die Wandergruppe begleitete ein Fotograph des Sankt Michaelsbundes. Der mit Musik und Text unterlegte Film – das Produkt des Projektes – vermittelt einen intensiven Eindruck von der Wanderung. Dabei wird deutlich, welche ganz unterschiedlichen Seiten ein bergspirituelles Angebot haben kann.

Kontakt

Ka­tho­li­sches Bil­dungs­werk Berch­tes­ga­de­ner Land e.V.
Max Aman

Aktuelle Angebote in Ihrer Nähe